Source Code für Webserver: .htacces, GIT und mySQL

Code Snippets für Webserver und Datenbank

Wenn man einen Webserver betreut, nutzt man oft kleine Hilfsprogramme wie GIT, um die Webseite auf dem neuesten Stand zu halten und Sourcen zu speichern. Nicht immer hat man die wichtigsten Befehle im Kopf. Gleiches gilt für mySQL. Wir haben die wichtigsten Kommandos als Sourcen für Sie aufgeschrieben.

Eine sehr wichtige Datei auf einem Webserver ist die .htaccess Datei. Diese regelt als erste Datei den Zugriff auf den Server. Mit der .htaccess lassen sich hervorragend Weiterleitungen einrichten. Für SEO kann diese Datei eine große Rolle spielen, wenn man sie richtig nutzt.

XAMPP Server einrichten

Der XAMPP Server ist ein Softwarebundle, dass die Programme Apache Server, PHP, mySQL, mercury, Filezilla sowie noch ein paar weitere Anwendungen in einem Paket bündelt.

.htaccess Konfiguration

Die Datei .htaccess liegt in Stammverzeichnis eines Apache Server. Über diese mächtige Datei können Sie die Konfiguration Ihres Webservers erledigen. Die .htaccess bietet zudem hervorragende Möglichkeiten für die Einrichtung von Umleitungen und Weiterleitungen. Und sie spielt eine wichtige Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung.

Befehle für die Kommandozeile

Befehle für die Kommandozeile in Windows und Linux. Standard Befehle für GIT.

mySQL Befehle

Hier einige Schnipsel an Code für Kommandos in mySQL. Vor allem zur Verwendung in phpMyAdmin geeignet.

Thomas Berscheid ⧉ 06.08.2020