Webseite Agentur IBK mit TYPO3

Die Webseite der Internetagentur Irma Berscheid-Kimeridze gibt es seit 2015. Seinerzeit mit der Version 6.2 von TYPO3 entstanden, läuft diese Seite nun auf der Version 9.5 des beliebten Redaktionssystems. Allen Versionen seit dieser Zeit gemeinsam ist die Ausrichtung auf responsives Frontend. 

Frontend Konzept für responsive Webseite

Das Frontend Konzept der ersten Version unserer Webseite basierte auf einem eigenen kompakten Style Sheet mit wenigen Media Queries zur Umschaltung der Ansicht, so dass man die Webseite auf allen mobilen Endgeräten und dem Desktop gleichermaßen nutzen konnte. Die Inhalte haben wir nach und nach ausgebaut und redaktionell erweitert.

Relaunch mit Bootstrap 3 und responsiver Navigation

Bereits Anfang 2017 haben wir die Webseite neu gestartet. Ein Grund dafür war, dass die Navigation nicht mehr den Anforderungen für eine mobile Webseite genügte. Denn nun hatten wir mehr als 50 einzelne Seiten, für die wir eine Navigation bereitstellen wollten, die auf allen Endgeräten gleichermaßen läuft. Somit haben wir also das Twitter Bootstrap Framework in der Version 3.3.5 eingeführt. Mit Hilfe von Bootstrap haben wir nicht nur die Navigation neu gestaltet, sondern auch alle Inhalte dem Raster Konzept von Bootstrap angepasst.

Ende 2018 war es Zeit für ein weiteres upgrade der Webseite: Die Version 9.5 von TYPO3 war erschienen. Das Frontend und die Inhalte haben wir im bisherigen Layout gelassen. Das upgrade machte allerdings eine weitere technische Anpassung notwendig: Unser Blog läuft mit Hilfe einer selbst entwickelten Extension und musste auf den neuen doctrine Datenbank Treiber umgestellt werden. Dies war für alle SQL-Abfragen in wenigen Stunden erledigt. Ein Problem stellte allerdings die Suche dar, denn diese stand wegen der technischen Änderungen am Projekt erst mehrere Wochen nach dem Start von TYPO3 v9.5 zur Verfügung. 

Relaunch mit Bootstrap 4 und Mega Menu

Im Oktober 2019 erfolgte ein weiterer Relauch der Agenturseite. Wir haben die Webseite auf Bootstrap 4.3.1 umgestellt. Grund dafür war in erster Linie erneut die Navigation: Um alle Inhalte der Webseite auf einen Blick darstellen zu können, haben wir ein Mega Menu eingeführt, dass die Inhalte der ersten drei Ebenen für jede Rubrik auf einen Blick darstellt. Den Quelltext für das Mega Menu erzeugen wir dabei mit Hilfe des VHS Viewhelpers, der mit seinen eigenen Schnittstellen und der Logik von Fluid eine wertvolle Hilfe darstellt. 

In den kommenden Wochen werden wir das redaktionelle Angebot unserer Agenturwebseite weiter ausbauen. Mehr dazu dann in unserem Blog. 

^