Eine eigene Seite für die Georgien Nachrichten

Beim ersten Aufenthalt in Georgien im Sommer 2001 fiel dann die Entscheidung, eine eigene Webseite für die Nachrichten ins Internet zu stellen. So entstand dann die erste Version der Georgien Nachrichten.

Gründe dafür gab es mehrere. So ging eine vergleichbare Webseite ins Netz, die jedoch gegenüber den Georgien Nachrichten hoffnungslos ins Hintertreffen geriet. Zudem wollten wir ein reines Informationsportal für aktuelle Nachrichten haben, ohne die weitergehenden Informationen zu Reise, Kultur und Landschaft der Georgienseite. Schließlich sollte die reine Nachrichtenseite auch besser für spezifische Angebote vermarktet werden, wie sie für die breiter angelegte Georgienseite nicht so attraktiv wären.

Und schließlich konnte die reine Nachrichtenseite auch bei Suchmaschinen als Nachrichtenportal identifiziert werden. Gerade die Anbindung an Google News brachte uns einen erheblichen Aufschwung bei der Platzierung in Suchmaschinen. Es zeigte sich die alte SEO-Wahrheit, die oben bereits steht.

Weiter zur Technik

AMP mit Wordpress: Mobil schneller mit Google
Thomas Berscheid ‣ 22.05.2019, 16:44:00
Accelerated Mobile Pages als Plugin für Wordpress macht Webseiten zu Georgisch Dolmetschen und Übersetzen mobil schneller
Relaunch mehrerer Webseiten mit TYPO3 9.5
Thomas Berscheid ‣ 07.05.2019, 12:39:00
Die TYPO3 Webseiten unserer Agentur laufen nun auf der Version LTS 9.5. Größter Aufwand war Übernahme der Arbeiten zum Thema SEO in die neuen Versionen.
Eigenes Wiki für unsere Agentur
Thomas Berscheid ‣ 25.09.2018, 10:44:00
Die Internetagentur Irma Berscheid-Kimeridze hat ein eigenes Wiki. Codeschnipsel für TypoScript, Templates, JavaScript, jQuery und CSS.
Freie SSL-Zertifikate für unsere Webseiten
Thomas Berscheid ‣ 24.09.2018, 11:59:00
Let's encrypt bietet freie Zertifikate. SSL-Zertifikate auf Webserver installieren. Einbindung im Dauerauftrag.
Zukunft mit unseren Extensions für neue TYPO3 Version 9
Thomas Berscheid ‣ 19.09.2018, 11:09:00
Extensions auf neuesten Stand gebracht: Datenbank nun mit Doctrine QueryBuilder angebunden.
^