Wordpress Plugins: Tipps für Webseiten aus Praxis und Projekten

Wir wollen Ihnen auf dieser Webseite unserer Agentur mehrere Wordpress Plugins vorstellen, mit denen wir in den letzten Jahren erfolgreich gearbeitet haben. Dies sind zum einen Wordpress Plugins, die einem Entwickler oder Nutzer der Webseite die Arbeit erleichtern. Zum anderen sind dies Tools wie Bildergalerien oder Dateiverwaltungen, für deren eigene Programmierung man Wochen oder Monate aufwenden müsste. Und schließlich handelt es sich um Plugins, die man heute für den Betrieb einer Webseite braucht, wie z. B. Plugin zur DSGVO und zur Cookie Richtlinie.

YOAST Wordpress SEO

Yoast Wordpress SEO ✔ Plugin zur Suchmaschinenoptimierung mit CMS Wordpress ✔ Internet Marketing ✔ Optimierung für Suchmaschinen ✔ Webseite überprüfen

Optimieren Sie Ihre Wordpress Webseite für Suchmaschinen! Ein wichtiger Helfer dazu ist das Wordpress SEO Plugin Yoast. Mit diesem Wordpress Plugin können Sie Texte, Bilder und META-Informationen Ihrer Webseite überprüfen und für eine Keyphrase optimieren.

Erfahren Sie mehr über die grundlegenden Strategien und Technologien, mit denen YOAST Sie bei der Optimierung Ihrer Webseite unterstützen kann. SEO ist viel Arbeit - aber Hilfe ist nah.

GDPR Cookie Compliance

Wordpress Plugin GDPR Cookie Compliance ✔ DSGVO und Cookie Richtlinie für Webseite ✔ Google Analytics Code verwalten ✔ Einrichtung und Konfiguration

Die DSGVO und die Cookie Richtlinie bringen es für Betreiber von Webseiten mit sich, dass man seine Besucher auf Cookies hinweisen muss. Auch ist es notwendig, Besuchern die Möglichkeit zu geben, das Setzen von Cookies zu verweigern.

Zu diesem Zweck gibt es mehrere Wordpress Plugins. Wir stellen hier das Plugin GDPR Cookie Compliance vor, mit dem man eine Menge Einstellungen zu Cookies auf einer Webseite konfigurieren kann. Zudem erlaubt es die wahlweise Einbindung von Google Analytics Code.

F4 Post Tree: Seitenbaum im Backend

Wordpress Plugin: Seitenbaum und Navigation im Wordpress Backend erstellen ✓ F4 Post Tree ✓ Erfahrungen und Praxis Internetagentur IBK in Köln

Wordpress bietet in seinem Backend die Möglichkeit, neue Seiten anzulegen und diese in Reihenfolge sowie Hierarchie zu ordnen. Allerdings wird die Liste im Wordpress Backend sehr schnell unübersichtlich. Das Wordpress Plugin F4 Post Tree schafft die Möglichkeit, über einen Seitenbaum die Navigation im Backend übersichtlicher zu gestalten.

Bilder in Mediathek in Kategorien ordnen

Wordpress Plugins ✓ Bilder in Mediathek in Kategorien ordnen und verwalten ✓ Medien im Wordpress Backend übersichtlich in Hierarchie ✓ Agentur IBK Köln

Die Mediathek im Wordpress Backend wird schnell unübersichtlich. Abhilfe schafft hier das Wordpress Plugin Filebird Lite, mit dem sich Bilder und Medien bequem in Kategorien ordnen lassen.

Webseite der Wordpress Plugins

Die Übersicht aller zur Verfügung stehenden Wordpress Plugins bietet eine reichhaltige Auswahl: 

Übersicht aller Wordpress Plugins
►https://de.wordpress.org/plugins/ 

Mittlerweile stehen mehr als 55.000 Wordpress Plugins zur Verfügung, mit denen man seine Wordpress Webseite gestalten kann. Sucht man nach bestimmten Stichwörtern, so bekommt man oft Hunderte von Ergebnissen. 

Das Gute an Wordpress: Man kann ein Plugin installieren, ausprobieren und wieder entfernen, wenn es einem nicht gefällt. Für diese Zwecke gehen jedoch manche Stunden ins Land und deshalb sucht man gerne nach anderen Quellen, um eine Entscheidung zu treffen.

Nutzen Sie andere Webseiten!

Daher gilt, ähnlich wie bei den Wordpress Themes, auch in diesem Fall die Empfehlung: Suchen Sie mit entsprechenden Begriffen auf anderen Webseiten nach Plugins! Denn Sie nicht der einzige Mensch auf unserem Planeten, der vor dem Problem steht, ein Wordpress Plugin für einen bestimmten Zweck zu finden. Lesen Sie sich durch, welche Erfahrungen andere Entwickler gemacht haben. Dies kann Ihnen viele Stunden des Ausprobierens abnehmen. 

Und genau deshalb haben wir diese Auflistung online gestellt.

Thomas Berscheid, 30.03.2020 20:51
^