Checklisten für Wordpress: Webseite online stellen

Ihr neues Wordpress Projekt ist fertig! Die Webseite ist mit allem Drum und Dran bereit online zu gehen! Was ist jetzt zu tun? 

Es gibt einige Handlungsschritte, die bei der Veröffentlichung einer Webseite anfallen:

  • Die Domain muss registriert werden
  • Der Nameserver will umgezogen werden
  • Ein SSL-Zertifikat sollte bereit stehen
  • ...und noch viele weitere... 

Viele dieser Punkte können bereits im Vorfeld erledigt oder zumindest angestoßen werden.

Wordpress Datenbank bearbeiten

Und dann gibt es da noch die Datenbank. Es gibt einen Grund, warum man diese bei Wordpress vor dem Livegang bearbeiten sollte. Mehr dazu in unseren beiden Checklisten!

Checkliste Wordpress Server

Wordpress Webseite: Checkliste für Livegang ✔ Veröffentlichung

Wenn die neue Webseite online gehen soll, können eine Menge Tätigkeiten bereits im Vorfeld erledigt werden. Was zu tun ist, haben wir Ihnen in einer Checkliste aufgeschrieben.

Bei Wordpress ist eine Sache auf jeden Fall einfach: Der Rollout der Sourcen des gesamten Projekts per FTP auf den Live Server.

Checkliste Wordpress Datenbank

Checkliste Wordpress Datenbank ✔ Daten exportieren und importieren

Die gesamten Sourcen der Webseite sind per FTP auf den Server hochgeladen, die neue Webseite ist einsatzbereit - was ist mit der Datenbank? Es gibt einige Schritte, die für Wordpress typisch sind.

Diese haben wir Ihnen in unserer Checkliste für die Wordpress Datenbank zusammengestellt!

Thomas Berscheid ⧉ 06.08.2020