Frontend Login: Links Einloggen und Ausloggen

Wenn man in einer TYPO3 Webseite einen Frontend Login eingerichtet hat, möchte man seinen Besuchern ja auch eine Möglichkeit schaffen, diesen Link schnell zu finden. Da ist es natürlich schön, wenn man in der Navigation einen direkten Link zum Login findet. 

Noch schöner ist es aber, wenn man dem Besucher einen Link anbietet, der ihm sagt, was er gerade tun kann. Im Fall eines Frontend Logins bei TYPO3 bedeutet dies, dass man nicht eingeloggten Besuchern einen Link zum Einloggen anbietet, eingeloggten Besuchern hingegen einen Link zum Ausloggen

Optionen und Möglichkeiten von TYPO3

TYPO3 bietet hier eine hervorragende Möglichkeit, eine Login Seite in Abhängigkeit von einer Anmeldung sichtbar zu schalten oder abzuschalten. Einer einzelnen Seite kann man über die Seiteneigenschaften und den Reiter Zugriff die Information mitgeben, ob die Inhalte dieser Seite für nicht eingeloggte Benutzer, eine bestimmte Benutzergruppe oder alle eingeloggten Benutzer angezeigt werden darf.

Frontend Login auf zwei Seiten

Der erste Gedankengang ist nun: 

  • Man erstellt zwei Seiten für den Login in der Navigation 
  • Beide Seiten bekommen das Anmeldeformular für den Frontend Login 
  • Je nach Zustand des Login wird jeweils eine der beiden Seiten für eingeloggte und die andere für nicht eingeloggte Besucher angezeigt 

Wenn man nun den Prozess der Anmeldung mit einem für den Test eingerichteten Kandidaten durchgeht, wird man Folgendes feststellen: Man gibt die korrekten Benutzerdaten ein, schickt sie ab und... landet in einer Fehlermeldung. 

Was ist passiert? 

  • Nun, hier beißt sich die Katze in den Schwanz. Es laufen folgende Prozesse nacheinander ab: 
  • Der Besucher gibt seine Daten für den Front Login ins Anmeldeformular ein 
  • Der Server überprüft die Korrektheit der Daten und stellt die Richtigkeit von Name und Passwort fest 
  • Der Server ruft die gerade aktive Seite auf, um dort den Erfolg der Anmeldung anzuzeigen und weitere Aktionen einzuleiten 
  • Die gerade aufgerufene Seite ist allerdings für eingeloggte Besucher inaktiv geschaltet, so dass der Server auf diese Seite nicht zugreifen darf 
  • Der Benutzer bekommt eine Fehlermeldung mit einem Systemfehler angezeigt. 

Dieser Umstand ist nicht befriedigend. Soll man also auf Links mit den aktuell zur Verfügung stehenden Möglichkeiten verzichten? Nein! Es gibt einen Trick, den wir Ihnen hier zeigen möchten. Und dieser Trick funktioniert mit den Bordmitteln jeder Installation von TYPO3!

Frontend Login mit Verweisen

Der zweite Gedankengang lautet nun: 

  • Man richtet eine Seite für den Login ein und richtet auf dieser das Anmeldeformular für den Frontend Login von TYPO3 ein 
  • Man versteckt diese Seite über das Modul Zugriff in der Navigation, die Seite selbst bleibt über den direkten Link erreichbar 
  • Nun legt man zwei Verweise "Einloggen" und "Ausloggen" an 
  • Beide Verweise haben die Seite "Login" als Zielseite 
  • Der Verweis "Einloggen" wird über die Seiteneigenschaften und das Modul "Zugriff" so konfiguriert, dass er nur für nicht eingeloggte Besucher angezeigt wird 
  • Der Verweis "Ausloggen" wird über die Seiteneigenschaften und das Modul "Zugriff" so konfiguriert, dass er nur für allgemein eingeloggte Besucher oder eingeloggte Mitglieder ausgewählter Benutzergruppen angezeigt wird

Nun ergeben sich keine Probleme mehr, wenn sich ein Besucher erfolgreich in das Frontend einloggt. In diesem Fall bleibt man auf derselben Seite, die nicht in der Navigation und auch nicht in der Brotkrümelnavigation erscheint. Lediglich der Link in der Navigation wird umgeschaltet. 

Navigation nicht eingeloggter Besucher

Navigation eingeloggter Besucher

Thomas Berscheid ⧉ 27.08.2020